Umwelttechnik & Strassenbau

  • Planung, Entwurf und Genehmigungsverfahren für Betriebe und Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen nach VAwS (AwVS), z.B. Anlagen zur Entsorgung PCB-haltiger Flüssigkeiten oder Lebensmittelölen auf Raffinerien
  • Durchführung der Umweltverträglichkeitsvorprüfung von Bauvorhaben
  • Bestandsaufnahmen und Vermessung von privaten bzw. firmeneigenen Kanalnetzen, Zustandsbeurteilung, Sanierungskonzepte, Nachweis der hydraulischen Leistungsfähigkeit und Aufstellen von genehmigungsfähigen Unterlagen
  • Beratung zu Dichtheitsnachweisen für Grundleitungen gemäß DIN 1986-30
  • Planung, Genehmigungsverfahren, Ausschreibung und örtliche Bauüberwachung von Entsorgungsmaßnahmen von Schlämmen und Sedimenten aus Oberflächenwasser-Behandlungsanlagen und Gewässern
  • Umbau, Ausbau, Neubau und Grundinstandsetzung von örtlichen und überörtlichen Straßen und Plätzen
  • Grundinstandsetzung von Bundesfernstraßen
  • Erschließungsmaßnahmen für Industrie-, Gewerbe- und Wohnungsbau (Verkehrswege, komplette Ver- und Entsorgung)
Grundlagen

  • Entwurfsrichtlinie Hamburg
  • RStO 12
  • VAwS (zukünftig AwVS)
  • UVPG

Projektbeispiele

Projektbeispiele finden Sie auf der Seite Referenzprojekte.